AOL DialUp und Web-Services kommen zusammen – Neuorganisation des Unternehmens

AOL CEO Tim Armstrong plant das Unternehmen, laut einem Bericht von Bloomberg News, neu zu organisieren. Die DFÜ-Dienste sollen mit den Webdiensten kombiniert werden und die Aufteilung der Gesellschaft in vier Divisionen vorangetrieben werden.

 

Dies ist im Wesentlichen das, was bereits berichtet worden ist. Die Reorganisation wird AOL in vier Geschäftsbereiche aufteilen: die Huffington Post Media Group, die Webdienste, die Werbung und ISP-Services. Der neue Unternehmensbereich Web Services wird direkt an den Finanzvorstand Arthur Minson berichten. Der Plan wird im Januar wirksam und Armstrong präsentieren die Informationen an die Mitarbeiter am 14. Dezember, laut Bloomberg News.

Ein Gastbeitrag von: best iphone 4 apps per email. Auch Interesse an einem Gastbeitrag bei uns? Einfach eine email mit Leseprobe an uns! Danke!

 

Über Norman Thomas

Norman Thomas has written 236 post in this blog.

Die Kommentare sind geschlossen.